Herkules Race 2020

Herkules RAce 2020
Der BWSC war mit Heiko Gumpert, Dirk Lehner und Daniela Kenty am vergangenen Wochenende beim Herkules Canicross vertreten – und konnte gleich Patzierungen erringen: Heiko und Dirk belegten auf dem Bike die Plätze 2 und 6 (Männer), Daniela wurde beim Canicross 3. Frau.
Nach dem regnerischen Wetter am Freitag war der Kurs über 4,6 Km zu einer technischen Herausforderung geworden: die Strecke führte zum größten Teil über Waldwege, die nun ordentlich matschig und rutschig waren. Am Samstag wurde die Strecke für Bike und Scooter sogar gekürzt, um eine Bergabpassage zu vermeiden, die eher eine Rutschbahn geworden war und ein Sturzpotenzial barg, das die Organisatoren nicht verantworten wollten. Die Läufer hingegen durften hinunter schlittern – anders kann man es nicht bezeichnen. Am Sonntag hatten sich die Bedingungen etwas gebessert und alle absolvierten die komplette Runde.
Insgesamt war das Event absolut gelungen, trotz Einschränkungen, die der allseits präsenten Coronasituation geschuldet waren: kein Mushermeeting, kein Musherabend, kein gemütliches Beisammensein, keine Siegerehrung.
Gerade deswegen bedanken wir uns ausdrücklich beim Orga-Team! Es war mit Sicherheit eine extreme Herausforderung, das Event unter diesen Bedingungen auf die Beine zu stellen – und Ihr habt das prima gemacht. Tolle Strecke und ein wirklich schöne Veranstaltung – wir kommen wieder!
Herkules Race 2020
Herkules Race 2020